Leistungen

Meike Deininger

    

Pferdephysiotherapie & Akupunktur



Leistungen:


  • Erstbefund (Anamnese, Gangbildanalyse, Sattelcheck, individueller Therapieplan)
  • Akupunktur, Akupressur, Moxibustion
  • Manuelle Therapie
  • klassische Massage, Dehnungen
  • aktive und passive Bewegungen
  • Mobilisation
  • Faszientechnik
  • Narbenbehandlung
  • Lymphdrainage
  • Blutegelbehandlung
  • Kinesio Tape (Pferdetape)


Jede Form einer Lahmheit bedarf vorab einer Klärung seitens des Tierarztes. Eine deutliche Verschlechterung des Allgemeinzustandes sollte ebenfalls medizinisch abgeklärt werden.


Zahlreiche Faktoren wie beispielsweise die Ernährung, der Zustand der Hufe, einzelner Zähne oder des ganzen Gebisses wirken sich sehr ungünstig auf die Vitalität des Pferdes aus und lassen sich allein durch physiotherapeutische und/oder akupunkturelle Ansätze nicht behandeln. Ein für das Pferd ungeeigneter Sattel oder ungünstige Trainingsmethoden fördern eine unnatürliche Haltungsform von Pferd und Reiter und können zu dauerhaften Beeinträchtigungen führen.


Bei solch herausfordernden Patienten rückt die Zusammenarbeit von Pferd, Halter und Therapeut besonders in den Vordergrund.

Ostalbkreis  |  Landkreis Schwäbisch Hall  |  Hohenlohe-Kreis  |  Rems-Murr-Kreis  |  Landkreis Göppingen  |  Landkreis Heidenheim  |  Landkreis Ansbach  |  Landkreis Donau-Ries

© 2018 cavallo-vitalis | Meike Deininger Pferdephysiotherapie & Akupunktur